Das 1. SPACIH-FORUM „SMARTE LOGISTIK FÜR MORGEN unseres Partners des GEMIT-Instituts an der Hochschule Niederrhein findet am Donnerstag, 18. November 2021, 14:00 – 16:00 Uhr, digital via Zoom statt.

Eine Anmeldung ist noch bis zum 12.11. möglich. Eventuell ist die Veranstaltung für den ein oder anderen von Ihnen von Interesse. Zu den Details:

Im Rahmen des Projektes „SmartPark City Hubs & virtuelle Infrastruktur“ werden logistische Zukunftsthemen betrachtet. Die Keynote hält Dr. Martina Niemann (Vorstand DB Cargo). Im Anschluss werden das Projekt und die daraus resultierenden Anwendungsfälle vorgestellt. Nachhaltigere Logistikkonzepte sind unausweichlich, hier erhalten Sie einen Einblick in die Entwicklungen der kommenden Jahre.

Dabei denkt SPaCiH kombinierten Verkehr und City Logistik zusammen. Im Netzwerk sollen Güter umgeschlagen, gebündelt, regional produziert und Dienstleistungen erbracht werden. Ziel des Projektes ist die nachhaltige Umstrukturierung der Verkehrsströme mit der Verbindung von physischer und virtueller Infrastruktur.

PROGRAMM:

14:00 Uhr            Begrüßung Prof. Dr. Holger Beckmann, Projekt- und Institutsleitung GEMIT der Hochschule Niederrhein

14:10 Uhr            Keynote: „Die Zukunft der Logistik aus Sicht der Bahn“, Dr. Martina Niemann, Vorstand Finanzen und Controlling von DB Cargo

14:30 Uhr            SPaCiH Projektvorstellung

14:40 Uhr            Status quo – aktuelle Projektergebnisse

15:20 Uhr            Follow up – SPaCiH-orientierte Zukunftsfragen der Verkehrsverlagerung und grün-smarten Logistik im Gespräch

15:50 Uhr            Offene Fragen & Verabschiedung

 

Das Teams freut sich auf Ihre Teilnahme am 1. SPaCiH-Forum. Sie können sich hier bis zum 12. November 2021 anmelden.

Sie haben Fragen? – Schreiben Sie dem Team unter info@spacih.nrw

www.spacih.nrw