Beim TTag_der_Logistik_2014_0010ag der Logistik 2016 in Mönchengladbach am Donnerstag, 21. April 2016 sind noch wenige Plätze für Aussteller verfügbar. In der Mehrzweckhalle Eicken aus (Eickener Straße 165, 41063 Mönchengladbach) bietet die Veranstaltung Unternehmen die Möglichkeit, mit Nachwuchskräften und Facharbeitern ins Gespräch zu kommen und sie über die vielfältigen Berufsmöglichkeiten in der Logistikbranche zu informieren.

Das beste? Die Teilnahme ist für LOG4MG Mitglieder völlig kostenfrei.

Weitere Interessenten zahlen 250 Euro Standgebühr.

Bisher angemeldet und damit in Pole-Position für Nachwuchs und Fachkräfte sind:

  • Zalando Logistics
  • Raben Trans European
  • TÜV Nord Bildung
  • Zaquensis
  • ismar Bildungszentrum für Logistik und Verkehr
  • Vetten Gruppe
  • Möbus-Fahrschule Kappertz
  • Pflipsen
  • PAUL WOLFF

Außerdem teilnehmen wird MGconnect, sowie das Jobcenter und der Arbeitgeberservice der AfA, der eine Jobwall anbieten wird.

Mehr Informationen gibt es direkt bei der WFMG/LOG4MG, Daniel Dieker, 02161/82379-73 oder dieker@wfmg.de

Die letzten Plätzen werden nach dem Prinzip: “first come, first served” vergeben.